Monatsarchive: April 2010

Pleiospilos simulans

Pleiospilos simulans wächst in Felsspalten und auf steinigem Untergrund in Habitaten, die etwa 300 mm jährlichen Niederschlag (vorwiegend im März und im November) erhalten, in voller Sonne. Der Gattungsname leitet sich vom Griechischen pleios (voll, reichlich) und spilos (Punkte) ab, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Garten, Natur, Systematik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Peperomia axilaris

Tausende Pflanzen werden verkauft – und doch scheint der Name nirgendwo gültig veröffentlicht. Wie es scheint, ist die Peperomia “himalya” (die sogar als “Senecio himalaya” verkauft wird), ebenso diese ominöse Peperomia axilaris wie die Peperomia Happy Bean oder Peperomia ‘Amigo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Garten, Natur, Systematik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar